Kinderchor St. Lubentius

Kinderchor St. Lubentius im Jahr 2013

Im Mai 2008 wurde der Kinderchor St. Lubentius Dietkirchen gegründet, in welchem inzwischen ca. 40 Kinder mit viel Freude und Begeisterung singen. Musikalischer Leiter des Kinderchores ist Johannes Albrecht.


Träger des Kinderchores ist der Sängerchor „Cäcilia" der Lubentiuskirche Dietkirchen.

Die Proben des Kinderchores sind immer freitags im Chorraum des Pfarrheims „St. Lubentius"

Der A-Chor probt von 15:15 Uhr bis 16:00 Uhr
Der B-Chor probt von 16:00 Uhr bis 16:30 Uhr

 

Die Kinder singen bei verschiedensten Anlässen während des Kirchenjahres – haben aber auch weltliche Auftritte, wie z.B. beim Pfarrhoffest, bei Seniorennachmittagen und vielem mehr. Es wird aber nicht nur gesungen, auch Ausflüge, ein Grillfest oder eine Adventsfeier gehören mit dazu.
Wenn Ihr Lust am Singen habt, schaut doch einfach einmal vorbei. Wir würden uns freuen, wenn Ihr kommt.

Termine 2018

Termine 2018 Kinderchor.pdf
PDF-Dokument [582.1 KB]

Chorproben

Chor A: freitags, von 15:15 bis 16:00 Uhr

Chor B: freitags, von 16:00 bis 16:30 Uhr

Unser Kinderchor in Aktion

Adventsfeier des Kinderchores St. Lubentius mit Ehrungen und Preisverleihung

Für Freitag, dem 05. Dezember 2014 waren die Kinder des Kinderchors eingeladen zur Adventsfeier mit Ehrung der Kinder, die inzwischen 5 Jahre im Kinderchor St. Lubentius singen. Mit selbstgebackenen Muffins, Notenschlüsseln, Kakao und Saft wurde zunächst Kaffee getrunken.

 

Mit zwei Adventsliedern eröffnete der Kinderchor den offiziellen Teil der Veranstaltung. Frau Ursula Ender vom Sängerkreises Limburg, nahm anschließend die Ehrung vom Hess. Sängerbund vor. Sie freute sich, so junge Sängerinnen und Sänger zu ehren und wünscht sich, dass sie noch recht lange weiter singen mögen. Dann überreichte sie Joann-Ray Svancar, Lennart Breidenstein und Nils Kühnling das Ehrenabzeichen für 5 Jahre singen im Kinderchor.

Ehrung bei der Adventsfeier des Kinderchores St. Lubentius.

Hintere Reihe von links: Frau Ursula Ender vom Sängerkreis Limburg,

Pfarrer Friedhelm Meudt, Vorsitzende des Sängerchors „Cäcilia“ Gabriele Fieseler

und Chorleiter Johannes Albrecht , Vordere Reihe von links:

Die geehrten Kinder Lennart Breidenstein, Nils Kühnling und Joann-Ray Svancar.

Pfarrer Meudt nahm die Ehrung vom Bistum Limburg vor. Auch er dankte den Kinder vor allem für die musikalische Mitgestaltung vieler Gottesdienste und freut sich, dass so viele Kinder mit großer Begeisterung bei der Sache sind. Vom Bistum überreichte er den Geehrten eine Urkunde.

 

Auch die Vorsitzende des Sängerchors „Cäcilia“ Gabriele Fieseler dankte den Kinder für die Mitgestaltung vieler Gottesdienste und auch weltlicher Veranstaltungen und überreichte jedem Kind ein Geschenk.

 

Pfarrer Meudt hatte dann für Chorleiter Johannes Albrecht und die Kinder des Kinderchores noch ein besonderes Geschenk. Er überreichte ihm die neuen Chorbücher Gotteslob für den Kinderchor.

 

Lars Schmidt, Nils Kühnling, Lars Kühnling, Maximilian Bender, Hannah Krießbach, Sophie Krießbach, Paul Eufinger, Gabriel Eufinger, Lucas Mallebre und Marvin Mallebre hatten am Dietkircher Musikrätsel in der Festschrift des Sängerchor „Cäcilia“ bei dem es galt, Fragen rund um die Musik und das Dietkircher Musikleben zu lösen, teilgenommen und die richtige Lösung eingesandt. Die Kinder freuten sich über ihre Gewinne, welche die Vorsitzende des Sängerchors „Cäcilia“ ihnen im Rahmen dieser Adventsfeier überreichte.

Die Vorsitzende Gabriele Fieseler mit den Preisträgern des Dietkircher

Musikrätsels Sophia Krießbach, Hannah Krießbach, Lars Schmidt, Lars

Kühnling, Nils Kühnling, Gabriel Eufinger, Paul Eufinger und Maximilian

Bender (es fehlen: Lucas und Marvin Mallebre)

Bis zum Eintreffen des Nikolaus, der sich an diesem Nachmittag auch angesagt hatten, sangen die Kinder noch einige Adventslieder und Tim Jungmann, David Wieser und Marta Klämt spielten Advents- und Weihnachtslieder auf dem Klavier und Elisa Brötz, Thea Klämt, Sophia Lippe, Jonas van der Burg und Ben Reimer erfreuten die Kinder mit Liedern auf der Flöte und dem Saxophon. Der Nikolaus konnte auch in diesem Jahr über den Chorleiter und die Kinderchorkinder nur positives berichten und so gab es für alle Kinder zum Schluss noch etwas Süßes vom Nikolaus.

 

Ein schöner Nachmittag, bei dem die Kinder viel Freude hatten, ging danach langsam zu Ende.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sängerchor Cäcilia der Lubentiuskirche Dietkirchen e.V.